. .

Stimmen zur Tagung

"Es ist dringend notwendig dieses Thema für den Kulturbereich professionell zu intensivieren. Vielen Dank für dieses Tagungsthema!"

Judith Metz, Theater Magdeburg

Unser Partner 2013

KM Konkret 2013

Kulturmanagement Network, eines der führenden Netzwerke für Fach- und Führungskräfte im Kulturbetrieb, rief unter dem Namen „KM-Konkret“ eine neue Tagungsreihe zu den aktuellen Herausforderungen des Kulturmanagements ins Leben. Auftakt bildete die Tagung „Personalmanagement in der Kultur: Zeit für Aufklärung“, die in Weimar (Thüringen) stattfand. Impulsgebend für den Inhalt dieser ersten Tagung waren die Erfahrungen im Bereich Stellenmarkt, die Kulturmanagement Network in den letzten Jahren sammeln konnte.

Am 24. und 25. Oktober 2013 veranstaltet die KM Kulturmanagement Network GmbH in Berlin, nach der erfolgreichen ersten Auflage im Jahre 2010 in Weimar, die nächste Fachtagung "KM Konkret - Personalmanagement in der Kultur". Das Tagungsformat, das sich speziell den Fragen des Personalmanagements im Kulturbetrieb widmet, findet in diesem Jahr im Rahmen des KulturInvest Kongresses statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung stehen unter der Überschrift "Personalentwicklung - (k)ein Thema im Kulturbetrieb?" die besonderen Herausforderungen der PERSONALENTWICKLUNG im Kulturbetrieb. Neben den bekannten Panel- und Dialogformaten, wie dem World Café, werden verschiedene Workshops zu unterschiedlichen Themen des Personalmanagements angeboten. Die Fachtagung wird mit den Partnern Causales Gesellschaft für Kulturmarkting und Kultursponsoring mbH, dem Veranstalter des KulturInvest Kongresses und KULTURPERSONAL GmbH, dem Branchenspezialist für Personalgewinnung und -beratung in Kunst und Kultur, veranstaltet.

Kulturmanagement Network setzt sich aber nicht nur mit dem Thema Personalmanagement auseinander. Weitere interessante Themen der Kultur werden auch in den Schwerpunkten des monatlich erscheinenden KM Magazins besprochen oder im monatlich stattfindenden KM Treff - einem gemeinsamen Online-Seminar von Kulturmanagement Network, Projektkompetenz.EU und der StartConference - diskutiert.