. .

Stimmen zur Tagung

"Personalmanagement ist eine der wichtigsten Führungsaufgaben und hat im Management von Organisationen eine Schlüsselfunktion angesichts der enormen Veränderungen, denen der Kulturbetrieb unterliegt und denen er noch in Zukunft begegnen muss."

Dirk Schütz, Kulturmanagement Network

Unser Partner 2013

KulturInvest und KM Konkret - Rückblicke I

In diesem Jahr konnten die Causales GmbH und die KM Kulturmanagement Network GmbH die beiden Tagungen „KulturInvest“ und „KM Konkret“ erstmals unter einem Dach vereinen. Am 24. und 25. Oktober trafen sich mehr als 450 VertreterInnen zahlreicher Kulturinstitutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Berliner Tagesspiegel, um über die Themenbereiche Kulturmanagement, Förderung und Sponsoring, Kulturvermittlung, Kulturtourismus und Standortattraktivität, Kulturmarken und –marketing, Kulturimmobilien und schließlich Kulturpersonal zu diskutieren. Auf diesen ersten, internen Nachbericht zu dieser spannenden Tagungskombination von Kulturmanagement Network als Mitorganisator werden in der kommenden Zeit noch einige weitere aus anderen Blickwinkeln folgen... [weiterlesen]

Die Wiener Sängerknaben und MuTh sind die Kulturmarke des Jahres 2013. Heute Abend wurden die Awards auf der Kulturmarken-Gala im Berliner TIPI am Kanzleramt vor 500 Gästen aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien vergeben. Seit dem 15. Jahrhundert ist es das Ziel der Wiener Sängerknaben musikalisch begabten Kindern eine bestmögliche Ausbildung zukommen zu lassen, seit knapp einem Jahr finden die Konzerte des Chors im neuen Konzertsaal MuTh statt. Die Wiener Sängerknaben haben sich mit dem Bau der Konzerthalle MuTh neu erfunden und sie sind ein markenbewusstes Vorbild für Chöre weltweit. Darüber hinaus, so begründete die Jury ihre Entscheidung, ist der »Vienna Boys' Choir« für höchste künstlerische Qualität und ein lebendiges Corporate Design bekannt.

Die RuhrKunstMuseen (Ruhr Tourismus) wurden zur »Trendmarke des Jahres 2013« gewählt. Als »Stadtmarke des Jahres 2013« konnte sich das Stadtmarketing »Pro Magdeburg» e.V. durchsetzen. Udo Kittelmann, Direktor der Nationalgalerie, wurde als »Kulturmanager des Jahres 2013« geehrt. Mit der Auszeichnung »Kulturinvestor des Jahres 2013« wurde das langjährige Engagement des Deutschen Sparkassen- und Giroverband für die Sparkassen-Finanzgruppe im Rahmen des Wettbewerbs Jugend Musiziert gewürdigt. »Förderverein des Jahres 2013« wurde der Freundeskreis des Germanischen Nationalmuseums - die Aufseßigen.